WARUM FASZIENMASSAGEN?  

Schmerzfrei durch flexible Faszien

Ob Tennisarm oder steifer Nacken – früher hatte man sofort die roten Muskelstränge als Schmerzauslöser im Verdacht. Heute weiß man dagegen, dass weitaus häufiger ein weißes, kollagenes Fasernetzwerk dahinter steckt: verklebte oder verfilzte Faszien.
Die Osteopathie beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem Bindegewebe. Messungen bestätigen, dass unser Bindegewebe wichtiger ist, als man lange dachte. Es hält uns nicht nur buchstäblich in Form, sondern weist auch die größte Anzahl an Rezeptoren und Nervenzellen auf. Ein guter Grund, den Faszien mehr Beachtung zu schenken.
Das Bindegewebe von Kindern ist hochelastisch. Doch Unterbelastung ebenso sowie Überbelastung, Fehlhaltungen, Verletzungen und Stress rauben ihm mit den Jahren Flexibilität. Das führt wiederum zu Schmerzen. Doch dagegen können wir etwas tun!

Faszientraining löst Verklebungen

Haben Sie das Faszienmassagegerät schon einmal benutzt? Genau an den Stellen, wo es wehtut, liegt der Casus knacksus: In den meisten Fällen handelt es sich dabei um verhärtete Faszien, die Schmerzen verursachen. Halte an diesen Punkten den Bereich über längere Zeit mit vorsichtigem Druck auf dem Gerät. Regelmäßig durchgeführt, können Sie auf diese Weise Verhärtungen lösen und Ihr Bindegewebe stärken.
Der Effekt: Ihr Körper produziert in den nächsten Tagen neues elastisches Collagen. Während vorsichtige, Massagen Verfilzungen wegrollen, wirkt eine schnelle und kräftige Behandlung straffend.
Wichtig: Wenn Sie unter Durchblutungsstörungen leiden, müssen Sie erst mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie auf das Massagegerät gehen.

Bewegung hält die Faszien elastisch

Faszienmassagen ergänzen das Muskeltraining, ersetzen es aber nicht. Das gehört jeden Tag auf Ihre Agenda: viel moderate Bewegung – verteilt über den Tag – und regelmäßiger Sport. Nur ein aktiver Lebensstil stimuliert Ihr Bindegewebe ausreichend, hält es biegsam und flexibel. Der Lohn ist, wenn Sie ansonsten gesund sind, ein schmerzfreier Körper.
Was gibt es Effektiveres, als Sport und Faszienmassage in einer 2-in-1-Lösung zu vereinen? Fragen Sie einfach bei MEDICAL BODY CONCEPTS nach individuellen Paketen!